Praxis für klassische Homöopathie - Studio dell'omeopatia classica

 

Konstitutionsbehandlung

Die Erstanamnese bei einer Konstitutionsbehandlung dauert 1-2 Stunden. Im Anschluss folgt die Repertorisation für die Bestimmung des passenden Mittels. Die Folgekonsultationen dauern etwa 30-60 Minuten und sind wichtig, um den Fallverlauf beurteilen und gegebenenfalls die Arzneimittelwahl oder Dosierung anpassen zu können.

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus und bringen Sie es zusammen mit der Krankenkassenkarte und einem Foto von Ihnen zum ersten Termin mit:

Fragebogen.pdf (137.96KB)
Fragebogen.pdf (137.96KB)


 



 


Akutbehandlung

Bei akuten Krankheiten oder Geschehnissen (Grippe, Verletzung, Koliken, etc.) steht die rasche Linderung der Beschwerden im Vordergrund. Deshalb dauert die Anamnese nur ca. 15-30 Minuten und das Akutmittel wird gleich danach bestimmt, damit möglichst schnell Linderung der Beschwerden eintritt. Einige Zeit nach der Akutbehandlung sollte eine Konstitutionsbehandlung folgen, damit anschliessend die Lebenskraft gestärkt wird. 

Für die Akutbehandlung empfehle ich Ihnen, sich eine homöopathische Hausapotheke (mit den häufigsten 32 oder 60 Mittel) anzuschaffen, damit das passende Arzneimittel unmittelbar nachdem es bestimmt wurde, eingenommen werden kann. Auch in den Ferien ist der Besitz einer solchen Hausapotheke sinnvoll. So kann im Notfall telefonisch ein Arzneimittel bestimmt werden. Ich empfehle Ihnen die Homöopathische Hausapotheke von der Homöosana Drogerie in Zug.


 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos